Liebe Weihnachtszauber-LiebhaberInnen!

Leider wird der Weihnachtszauber auch heuer nicht stattfinden, obwohl  es sich die MitarbeiterInnen unseres Vereins Bildungsagentur ebenfalls sehr gewünscht haben und dafür heuer auch schon viel Vorbereitungszeit damit investiert haben.  

Der Grund für die Verschiebung azf 2020 ist, dass wir leider keine langfristige Vereinbarung für die Abhaltung des Weihnachtszaubers (auf 5 Jahre) mit der Austria Trend Gruppe zustande gebracht haben, weil es für das Hotel Renovierungsvorhaben gibt, die noch nicht ausreichend geplant und vor allem terminisiert sind. Wir wollten heuer 25.000,00€ in Infrastruktur investieren wollen und müssen, um gewohntes Ambiente sowie technisch einwandfreie Voraussetzungen zu garantieren. Diese für uns sehr große Investition setzt aber voraus, dass die Durchführung der Veranstaltung zumindest für 4-5 Jahre garantiert werden kann, um die Refinanzierung unserer Investition sicher zu stellen.

Aber: Wir werden nicht müde unser Weihnachtsprojekt fortzusetzen. Wir sind noch immer dran, haben aber natürlich auch Verständnis dafür, das die Renovierungsvorhaben am Haus gewissenhaft geplant gehören. Insofern arbeiten und glauben wir daran, dass 2020 der Weihnachtszauber wieder stattfinden wird.

Wenn sie aber den gewohnt guten Punsch trotzdem genießen wollen, werden wir ab 22.Nov. bei der U3 Ottakring ein kleines Weihnachtsdorf rund um den großen Weihnachtsbaum aufbauen. Würde mich freuen, sie dort begrüßen zu können.